Aktivwoche für junge Kolleginnen und Kollegen

am Strand

Zu interessanten und erlebnisreichen Tagen an der Nordseeküste waren junge Polizeibedienstete eingeladen. Eine flotte Gruppe von 8 Teilnehmern entdeckte die Vielfalt von St. Peter Ording und seine faszinierende Strände. Aus den diversen Programmangeboten waren Kite-Surfen und Windsurfen die Favoriten.

Sonnenuntergang

Abendstimmung in den Dünen mit Blick auf die untergehende Sonne am Horizont, Kampf mit dem Kite bei „steifer Briese“, Balanceakt auf dem Surfbrett gegen die Wellen der Nordsee, vorsichtiges Segelsetzen im Wind oder mit bloßen Füßen durch das Watt waten und die Vielfalt an Tieren und Organismen darunter zu entdecken waren einige Erlebnisse und Eindrücke in dieser Zeit.

„Niemals aufgeben“ und „in Schwierigkeiten wachsen“ waren u. a. ermutigende Impulse, die unser Geschäftsführer Manfred Maag in vertrauter Runde an die Teilnehmer vermittelte. Der Polizeidienst stellt uns vor immer schwierigere Herausforderungen, auch die persönlichen Umstände im Leben spielen einem manchmal übel mit- deshalb braucht es Ermutigung. Diese Woche vermittelte Ermutigungen für den Alltag, sowohl persönlich wie auch dienstlich.

Dass die Impulse verstanden wurden, zeigte sich in der Praxis. Das Wetter war für die Jahreszeit einfach zu nass, nässer am nässesten – aber halt, für Regen gibt es ja keinen Konjunktiv, umso erfreulicher war es zu erleben, dass der Regen keinen Einfluss auf die Stimmung in der Gruppe hatte. Wenn sich Plan A nicht verwirklichen ließ, erfreute man sich an Plan B., und für das Ende der Gesellschaftsspiele gab es keine Sperrstunde.

am Strand

Hoch hinaus ging es zum Abschluss auf den renommierten Leuchtturm Westerhever. Der „alte“ Leuchtturmwärter führte uns persönlich bis zum Leuchtfeuer und berichtete von seinen einsamen und spannenden Jahren, z.B. von der Springflut, bis ins Erdgeschoss reichte.

Einige Stimmen der Teilnehmer:

„Also die Freizeit fand ich trotz des Wetters wirklich richtig gut, sehr gut durchorganisiert und trotzdem flexibel in der Gestaltung. Super Leute, gute Unterbringung und eine wirklich angenehme Atmosphäre insgesamt! Ich würde sicherlich wieder an einer teilnehmen!“
Dominic S.

„Mir hat es echt gut gefallen. Die Gemeinschaft war klasse! Auch die Zimmer und das Essen waren sehr in Ordnung. Mir hat es gut gefallen, dass die Tage geplant und doch flexibel waren. Auch die Nähe zum Strand war klasse. Wir konnten das Programm mitbestimmen, mitgestalten und hatten verschiedene Auswahlmöglichkeiten. Da habe ich gemerkt, wie viel Energie und Liebe in die Freizeit gesteckt wurde. Ich empfehle die Freizeit auf jeden Fall weiter und würde mir bei einer Wiederholung sofort Urlaub eintragen. Eine 100% zusage kann ich dann natürlich erst ca. im Februar geben, aber Ihr könnt damit rechnen, dass ich wieder mitkomme! Auch vom Termin war es genau richtig. Keine Ferien (so bekommt man leichter Urlaub), Sommer (dass das Wetter nicht mitgespielt hat, war halt unglücklich), und von der Länge. Ich würde eine oder zwei Übernachtungen mehr auch vertragen. Aber das ist nicht zwingend notwendig.“
Mirjam W.

Unsere Planung:

Beim Abschluss war klar, so etwas muss wiederholt werden.

Vom 24.06 bis 01.07.2017 gibt es die Neuauflage der Aktivwoche für junge Kolleginnen und Kollegen in Sankt Peter Ording. Rechtzeitige Anmeldung sichert die Plätze.

Manfred Maag

CPV-Logo