Besondere Tage an der Nordsee

Fahrradtour

Die Zusammensetzung war bunt gemischt. Es kamen junge unternehmungslustige Kolleginnen, aber auch erfahrene Polizeibeamte mit ihren Partnern. Ob das wohl so funktionieren würde?

Bereits nach kurzer Begegnungszeit war klar, es klappte und es entwickelte sich eine dynamische frohe Gemeinschaft. Die jungen Kolleginnen schöpften aus dem Fundus der Dienst- und Lebenserfahrung der gereifteren Kollegen, und diese wurden von der Dynamik und Motivation der Jüngeren inspiriert. Partnerinnen von Polizeibediensteten hatten Zeit und Muße, sich über ihre Situation, ihre Wünsche und Anliegen auszutauschen.

So flexibel wie das Wetter waren auch die Möglichkeiten, die die Freizeit bot. Da gab es beispielsweise Impulse zu besserem Miteinander in der Arbeitswelt und in den Beziehungen, eine Radtour zum Westerhever Leuchtturm (das Motivationserlebnis!), Wattwanderungen mit Einblicken in diesen besonderen Lebensraum, ein bewegender nordfriesischer Gottesdienst und viel Dünenidylle.

Fahrradtour

Sicher gab die Quadausfahrt durch die Eidelstädter Halbinsel einen besonderen Kick, aber die belegte dann doch nur Platz 2. Favoriten blieben die abendlichen Gespräche mit Austausch und gemeinsamen Spielen. Das CPV-Anliegen, Polizeiangehörige über die Sparten, Länder und Dienstränge hinweg miteinander zu verbinden, wurde wieder einmal Wirklichkeit.

Manfred Maag

Gudrun und Michael: “Ohne vorher jemanden zu kennen, sind wir frohen Mutes gestartet, da klar war, dass wir nur auf sympathische Menschen treffen konnten. So war es dann auch. Dank einer exzellenten Vorbereitung und eines dennoch unaufdringlichen Programmangebots, das persönliche Interessenten berücksichtigte, hatten wir eine tolle Woche. Zum Nachmachen absolut empfehlenswert! Schlechtes Wetter wurde mit Humor genommen und eine gemeinsame Radtour zum Westerhever Leuchtturm war ein echter Höhepunkt. Die biblischen Impulse waren für uns wichtiger Bestandteil. Wir blicken sehr dankbar auf die Woche zurück.”

Mirjam (23 J): “Die Freizeit hat mir auch ein zweites Mal sehr gut gefallen. Ich denke, es ist wichtig und hilfreich, sich immer mal wieder eine "Auszeit" vom Alltag zu nehmen und diese Zeit dann sinnvoll zu nutzen. Das konnte man auch dieses Jahr wieder in St. Peter Ording!! Durch bereichernde Gespräche während der Strandspaziergänge und der Fahrradtour war ich über die teilweise unerwartet langen Strecken sogar dankbar, denn sonst hätten wir nicht so viel Zeit zum Miteinander-Reden gehabt!
Auch die täglichen Impulse von Manfred haben mich zum Nachdenken und zu einem bewussteren Denken und Handeln gebracht. Die Themen über Gedanken, Worte und ihre Auswirkungen waren sehr gut gewählt. Wie oft war ich mir nicht bewusst, dass sich meine Gedanken auf meine Einstellung und die daraus folgenden Handlungen auswirken. Und auch welche Auswirkungen meine Worte haben können.
Und auch alle Unternehmungen habe ich in vollen Zügen genossen. Ein Highlight der Woche war die über dreistündige Quad-Tour durch Wald & Wiese. Nach der 47 km langen Fahrradtour konnte ich nur staunen: Gemeinsam überwindet man Grenzen.
Ich bin gespannt welche Freizeit mich nächstes Jahr erwartet. Ob der Altersdurchschnitt der geplanten "Aktiv Woche für junge Kollegen" dann wohl im Vergleich zu diesem Jahr etwas niedriger ist? Aber selbst wenn nicht, ich würde sofort ein drittes Mal mitkommen!”

CPV-Logo