Christliche Polizeivereinigung unterstützt Polizei in Moldawien

Schutzwesten aus der Schweiz übergeben

Schutzwesten

Die Christliche Polizeivereinigung hat 1.500 gebrauchte Schutzwesten an die Polizei in Moldawien übergeben. Möglich würde die Spende, da die Kantonspolizei Zürich die Ausrüstung nicht mehr benötigte. Das teilte das für die Kontakte zu christlichen Polizisten im Ausland zuständige Vorstandsmitglied in Deutschland, Matthias Lehmann (Oberndorf/Neckar) mit. Im vergangenen Jahr erhielten die Polizisten Moldawiens bereits überzählige und ausgediente Gehörschutze aus Deutschland. Die Übergabe an den Polizei-Inspekteur des Landes fand im Polizeipräsidium der Hauptstadt Chișinău statt.

Bei der anschließenden zwölften Nationalen Konferenz der Christlichen Polizeivereinigung Moldawiens stellte Lehmann die internationale christliche Polizeiarbeit vor. So finde eine Bibel speziell für Polizisten großen Anklang. Ebenso verdeutlichte er, wodurch sich ethisches Führungsverhalten auszeichne. Er empfahl den rund 100 Mitglieder der Christlichen Polizeivereinigung Moldawiens, sich dabei am Apostel Paulus zu orientieren. Als das Schiff, das ihn nach Rom bringen sollte, vor Malta kenterte (Apostelgeschichte 27), bewies er Führungsstärke, in dem er besonnen, diszipliniert und mutig reagierte. So sollten auch die Polizisten ihren Dienst verrichten.

Wie Lehmann weiter sagte, wolle man jeden Polizisten in Moldawien bei der Einstellung auf das Angebot der Christlichen Polizeivereinigung hinweisen. Ebenso biete man, da es aufgrund der Schichtarbeit viele Scheidungen gäbe, zusammen mit anderen Werken Eheseminare und bei tödlichen Unfällen im Dienst den Hinterbliebenen praktische Hilfe an. So habe man schon ein begonnenes Haus eines gestorbenen Polizisten fertig gebaut.

Moldawien hat rund 3,1 Millionen Einwohner und zählt rund 9.000 Polizisten. Die Christliche Polizeivereinigung wurde 1885 in England gegründet. 1904 entstand die erste Gruppe in Deutschland. Sie ist seit 2004 in Moldawien mit einer Regionalgruppe tätig. Ihr Partner ist die Schweizer Christliche Polizeivereinigung.

Schutzwesten

CPV-Logo