Cover Hautnah – mit Gott bei der Polizei

Hautnah – mit Gott bei der Polizei

Die ersten druckfrischen 550 Exemplare wurden von der Christlichen Verlagsgesellschaft mbH, Dillenburg, den Besuchern geschenkt: Beim 30. Jahresempfang der CPV in Nürnberg wurde das neue CPV- Buch vorgestellt. Worum geht es darin?

Der Polizeiberuf stellt besondere Anforderungen an die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit sowie an die seelische Belastbarkeit. Polizisten bringen ihr eigenes Leben in Gefahr und müssen immer wieder mit schlimmen Eindrücken fertigwerden. Manche Erlebnisse gehen dabei unter die Haut. In diesem packenden Buch berichten Polizisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz persönlich und offen aus ihrem Berufsalltag. Sie lassen die Leser gewissermaßen in ihr Herz hineinschauen, beispielsweise in Kapiteln wie

  • Absturz Germanwings-Flug 4U9525
  • Plötzlich blickte ich in die Mündung einer Maschinenpistole
  • Dann kam der Befehl: „Zugriff!“
  • Und was machst Du, wenn Du schießen musst …?
  • Wenn ein Kollege nicht vom Einsatz zurückkehrt

Dieses Buch der Christlichen Polizeivereinigung Deutschland ist in Zusammenarbeit mit der CPV Österreich und der CPV Schweiz erschienen und ist für 2,50 € in jeder Buchhandlung erhältlich:

Holger Clas, Torsten Bödeker (Hrsg.):
Hautnah. Mit Gott bei der Polizei.
Christliche Verlagsgesellschaft mbH, Dillenburg 2018,
ISBN 978-3-86353-541-4.

Es kann online hier bestellt werden:
http://www.cb-buchshop.de/hautnah-mit-gott-bei-der-polizei.html

Holger Clas mit Joachim Hermann
Der Vorsitzende Holger Clas überreicht dem bayerischen Innenminister Hermann "sein" Hautnah- Exemplar beim Jahresempfang der CPV

Rezension:

Wenn Polizisten in ihr Herz blicken lassen

Cover Mit Gott durch dick und dünn

Kaum eine Berufsgruppe steht so unter Druck wie die Polizei: Den Beamten schlägt oft hemmungslose Gewalt und grenzenlose Respektlosigkeit entgegen. Und trotzdem nehmen sie es immer wieder in Kauf, in Lebensgefahr zu geraten. Das von dem Leitenden Polizeidirektor Torsten Bödeker und Kriminalhauptkommissar Holger Clas – er ist Vorsitzender der Christlichen Polizeivereinigung – herausgegebene Büchlein macht nicht nur Polizisten Mut, im Berufsalltag auf Gott zu vertrauen. Es sind nicht die spektakulären Geschichten, die es auszeichnen, sondern die vielen kleinen Erlebnisse, in denen die christlichen Beamten ganz individuell Bewahrung erlebt haben; die Erzählungen, wie sie belastende Einsätze ertragen und mit Leid umgehen; wie sie nach einem Amoklauf die Frage von Kollegen beantworten, was sie trägt. Die Berichte sind von der Zuversicht getragen: Christen können immer auf Jesus vertrauen: Er ist und bleibt alternativlos.

Daniela Städter
Redaktionsleiterin der Evangelischen Nachrichtenagentur idea

CPV-Logo