Stuttgarter Ostergarten

Benjamin Tschepe, ein junger Polizist und frisches CPV- Mitglied aus Stuttgart, hat seine Kollegen aus dem Kriminalkommissariat und aus der CPV- Gruppe Stuttgart am Gründonnerstag zum Ostergarten eingeladen. Auf einer Fläche von über 4.000 Quadratmetern war dort von zehn Trägergemeinden ein Stück altes Jerusalem ins Leben gerufen worden. Die Besucher schreiten durch ein Stadttor und wandern wie die Menschen zu Jesu Zeiten durch die Altstadt. Nicht nur im Garten Gethsemane, auch am Berg von Golgatha und unter dem Kreuz werden sie so in den Leidensweg Jesu einbezogen, als ob sie persönlich in die Ereignisse eintreten und die wichtigsten Stunden der Menschheitsgeschichte mit allen Sinnen selbst erleben.

Jeder Kollege bekam anschließend das Buch "Hautnah. Mit Gott bei der Polizei" als Ostergeschenk überreicht. Eine tolle Aktion!

Gruppenfoto Ostergarten

CPV-Logo